Deutschland gibt Menschen Asyl. Viele werden bleiben.

Integration funktioniert vor allem über Arbeit. Aber wie entdeckt man Potentiale und Qualifikationen, wenn Zeugnisse fehlen? Woher sollen Firmen wissen, in wen sie am besten investieren? Wir haben mit der Technologie Knack ein Instrument gefunden, das Talent sichtbar macht. Man muss dafür nur zehn Minuten investieren und ein Computerspiel spielen. Jedes Unternehmen kann so sehen, welcher Migrant oder Flüchtling für welche Jobinitiative passt.

Der Zweig dient dem Gemeinwohl. Wir kommen aus unterschiedlichen Berufen und wollen nun unsere Erfahrung nutzen, Migranten besser in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Dabei werden wir von der Firma KNACK unterstützt.